Was ist der Unterschied zwischen absolutem Druck, Messdruck und Differenzdruck?

 Â· 
What Is the Difference Between Absolute Pressure, Gauge Pressure and Differential Pressure?

Zusätzlich zur Temperatur die Druck ist eine der wichtigsten variablen physischen Zustands. Der Druck ist definiert als die Kraft (F n), die gleichmäßig auf der begrenzten Fläche (a) wirkt. Verschiedene Druckarten werden nur durch Referenzdruck unterschieden.

Absoluter Druck

Der deutlichste Referenzdruck ist Nulldruck, der im luftlosen Raum des Universums besteht. Der mit diesem Referenzdruck verbundene Druck wird als absoluter Druck bezeichnet. Für die erforderliche Differenzierung von anderen Druckarten wird es mit dem Index „ABS“ bezeichnet, der aus dem lateinischen „Absolutus“ abgeleitet ist, was distanziert ist, unabhängig.

Luftdruck

Der wahrscheinlich wichtigste Druck für das Leben auf der Erde ist der atmosphärische Druck, pAmb (Amb = Ambiens = Ambient). Es wird durch das Gewicht der Atmosphäre, die die Erde umgibt, erzeugt, die Höhe der der Erde umgebenden Atmosphäre ist ca. 500 Kilometer. Bis zu dieser Höhe, in der der absolute Druck pabs = Null ist, nimmt seine Größe kontinuierlich ab. Darüber hinaus wird der atmosphärische Druck durch Wetteränderungen beeinflusst, die aus dem täglichen Wetterbericht bekannt sein können. Auf Meereshöhe, pAmb Durchschnittlich 1,013,25 Hektopascals (HPA), was 1.013,25 Millibar (MBAR) entspricht. Mit „Cyclones“ und „Anticyclones“ variiert dieser Druck um etwa 5 %.

Differenzdruck

Der Unterschied zwischen zwei Drücken P1 und P2 ist als Druckdifferential Δp = p1 - p2 bekannt. In Fällen, in denen die Differenz zwischen zwei Drücken selbst die gemessene Variable darstellt, bezieht man sich auf den Differenzdruck, p1, 2.

Um den Differenzdruck zu messen, werden daher in den ersten beiden verschiedenen Drücken in einem Messinstrument erfasst. Nur wenn sich die gemessenen Werte voneinander unterscheiden, wird ein Differenzdruck angezeigt. Fälle, in denen es erforderlich ist, den Differenzdruck zu messen, sind beispielsweise die Mess- und Überwachungsanwendungen der Ebene.

Überdruck (Messdruck)

Der am häufigsten verwendete Messdruck im technischen Bereich ist die atmosphärische Druckdifferenz PE (e = excedens = überschreiten). Es ist der Unterschied zwischen absolutem Druck, PABs und dem relevanten (absoluten) atmosphärischen Druck (p)e = pAbs - PAmb) und ist kurz gesagt, wie der Überdruck- oder Messdruck.

Wenn der absolute Druck größer ist als der atmosphärische Druck, zeigt er einen positiven Überdruck an. Im gegenüberliegenden Fall würden die Menschen einen negativen Überdruck sagen.

Die Formelsymbole "ABS", "Amb" und "E" definieren den Bezugspunkt jedes Drucks deutlich. Sie sind nur an den Formel -Buchstaben P beigefügt, nicht an das Einheitssymbol.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor ihrer Veröffentlichung genehmigt werden müssen.

KÜRZLICHE POSTS
ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

Produkte ausgestattet

60100000 VOE60100000 Engine ECU for Volvo Excavators Loaders Graders - Sinocmp 60100000 VOE60100000 Engine ECU for Volvo Excavators Loaders Graders - Sinocmp
14518349 V-ECU Engine Controller_01 14518349 V-ECU Engine Controller_02
357-2083 Caterpillar ConGP-E Controller_01 357-2083 Caterpillar ConGP-E Controller_02
Ausverkauf
Controller Regler

Regler

Das „Gehirn“ Ihrer Maschine, das Informationen verarbeitet und die ordnungsgemäße Funktion beibehält.

Einkaufen Regler